07.11.17

HERZPROJEKT: KOCHKUNST VOM KUNSTKOCH


Die Worte ‚Kunst‘ und ‚Kochen‘ sind meiner unmaßgeblichen Meinung nach nicht grundlos alliterarisch miteinander verbunden. Das Kochen ist im besten Fall die habhafteste aller Künste, in der Kunst wird vielerorts im eigenen Saft geköchelt. Viele natürliche und gewollte Verbindungen zwischen ‚Kunst‘ und ‚Kochen‘ also, eine besonders schlüssige lässt sich derzeit in München genießen. Unter dem Titel „Herzprojekt“.

03.11.17

SILVANER HEIMAT FRANKEN: DEN JAHRGANG 2016 ENTDECKEN!

Nein, über die Ernte und den Jahrgang 2017 werde ich hier nicht spekulieren. Was sollte ich auch sagen, viele Weine blubbern noch fröhlich in den Gärbehältern oder ruhen sich in ihren Fässern aus. Aber über den Vorgängerjahrgang kann ich einiges erzählen. Vor allem über den Jahrgang 2016 in Franken.

02.11.17

LANGUEDOC HUHN: GIB DEM GOCKEL DIE ZIEGE!


Hühnchen und Käse sind keine ganz einfache Verbindung, wen man von simplen Überbackungsgeschichten einmal absieht. Das kräftige Aroma eines reifen Käses und die Zartheit einer Hühnerbrust gehen grundsätzlich nicht zusammen. Oder eben doch. Wie im diesem Rezept aus Frankreichs Süden. das ich vor Ewigkeiten mal im Katalog eines Weinhändlers gefunden habe. Wie er heisst habe ich vergessen - das Rezept nicht.